So machen es unsere Experten -Tipper

Experten -Tipps

Unsere Experten -Tipps werden von Tippers mit besonderen Einsichten in den Bereich gegeben, über den sie schreiben. Sei es Wintersport, Handball, Boxen, NHL, Fußball, Neujahrsrede der Königin oder eines der vielen anderen Sportarten und Dinge, auf denen Sie spielen können.

Bevor die Experten aktuelle Spielvorschläge präsentieren können, bereiten sie sich auf die Recherche des Spiels vor. Oft finden sie nichts, was Wert signalisiert, aber wenn sie es tun, schalten sie sich ein. Es gibt kein Modell dafür, wie unsere Odds -Experten heute ihre Tipps finden, aber eine kurze, allgemeine Vorlage könnte so aussehen:

Die Experten wissen, wann die Buchmacher die Übereinstimmungen ausstatten. Daher sind sie bereit, die besten Chancen zu finden, bevor der Markt möglicherweise die Chancen zu stark beeinflusst.

Bevor die Buchmacher Chancen veröffentlicht haben, hat der Odds -Experte zwei Waffen, die er verwendet, so dass er für die Gewinnchancen so klar wie möglich ist. Auf diese Weise ist er vollständig für die Quotenveröffentlichungen gekleidet, weshalb er die guten Gewinnchancen schnell erkennen kann.

Es ist auch kein Geheimnis, dass BetXpert im Laufe der Jahre hatte und immer noch Odds -Experten hat, die über ein unschätzbares Insiderwissen verfügen. Es kann von Spielern, Trainern, Teamleitern und so weiter kommen. Es ist jedoch nicht etwas, was sie in ihrer Analyse der Spielvorschläge erwähnen.

Sie nutzen ihr Netzwerk. Es kann die Art von Menschen sein, die gerade erwähnt wurden. Es kann auch andere erfahrene und talentierte Tipper sein, mit denen sie sparen.

Über unsere Odds -Experten: Experten- und Odds -Experten -Tipps

Experten -Tipps

Bei BetXpert kommen Sie nicht einfach von der Straße und liefern Sie OddStips als Experte auf der Website. Sie müssen etwas gezeigt haben, und Sie müssen steuern, was wir als “realistische zufällige Bewertung” bezeichnen. Und natürlich brauchen Sie ein großartiges und fanatisches Wissen über das Gebiet, für das Sie sich möglicherweise um Experte werden. Hier bei BetXpert mögen wir Nerds.

Aber das ist nicht genug, wie erwähnt. Betxpert -Experten haben das Prädikat erhalten, weil sie kompetente Quotenbewertungen durchführen können, was heute zu sachlichen Gründen und guten Gewinntipps führt. Dies ist wahr, ob sie Experten im Fußball oder eines der vielen anderen Sportarten sind, die wir abdecken.

Aber jetzt zu dem Fall, denn was bedeutet diese zufällige Bewertung wirklich? Dies bedeutet, dass Sie Prozentsätze für ein Spiel setzen. Es kann etwas so häufig sein wie ein 1×2 -Spiel. Sie schätzen beispielsweise, dass das Heimmannschaft eine Gewinnchance von 50 Prozent hat. Es besteht eine Chance von 35 Prozent für ein Unentschieden und schließlich eine Chance von 15 Prozent für einen Sieg im Freien. So weit, ist es gut.

Wenn die Buchmacher beispielsweise Gewinnchancen 2.10 für den Heimsieg anbieten, haben Sie eine Wertschöpfung – ein Wertspiel. Wenn Sie 2,10 (die Wahrscheinlichkeit des Heimsiegs) mit 50 (Ihre Prozentsätze für die Heimmannschaft) multiplizieren, erhalten Sie 105. Solange Sie über 100 Jahre alt sind, gibt es Wert in Ihrem Spiel. Je länger über 100 Sie kommen, desto mehr Wert und desto besseres Spiel ist es. Und wenn Sie nur mit Wert einen OddStips spielen, erhalten Sie auf lange Sicht Gewinne. Es ist reine Mathematik.

In Kroner und Ohrs bedeutet die oben genannte Folgendes: Wenn Sie 1.000 dieser Art von Wette (mit einer Chance von 50 Prozent) mit einer einteiligen Wette von 10 Kroner: Odds 2.10 einsetzen, bedeutet ein Gewinn von 500 Kroner . Wenn Sie dagegen bei 1,9 gespielt haben, haben Sie zum minus -Wert gespielt, und das bedeutet ein Defizit von 500 Kroner.

Ist es also bei zufälligen Bewertungen sehr einfach? Ja, und so nein. Denn es erfordert Übung, Erfahrung, enorme Einsichten, Erkältungsblutung (nicht loslassen, schlechte Schwärme und andere Dinge) und ein wenig Fingerspitzen, um diese Disziplin zu beherrschen.

Hier kommen unsere talentierten Odds -Experten ins Bild. Sie haben diese Erfahrung, wissen -wie, Einsicht und Fingerspitze, da sie “richtige” zufällige Bewertungen durchführen und damit Geld mit ihren Spieltipps verdienen müssen. Mit “richtiger” muss verstanden werden, dass eine zufällige Bewertung letztendlich immer subjektiv und möglicherweise für Debatten sein wird. Aber Bewegung macht den Meister.

Man darf nicht vergessen, dass eine zufällige Bewertung auf vielen zusätzlichen Forschungen in verschiedenen Medien, Kontakten innerhalb des Sports (Spieler, Trainer, Teamleiter usw.), Sparringspartner und vieles mehr basiert. Ein gutes Netzwerk kann Alpha und Omega sein. Glücklicherweise haben viele unserer Odds -Experten dies.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *